Ein Kind taufen, einen gemeinsamen Lebensweg feiern, Hilfe suchen ...: Auf den Seiten „Wir für Sie“ finden Sie Orientierung und Ansprechpartner. » Wir für Sie

Zwischen Eider und dänischer Grenze, auf den Inseln Sylt, Föhr, Amrum und den Halligen leben Menschen seit Jahrhunderten ihren christlichen Glauben. » Wir über uns

Miteinander Gottesdienste feiern, sich austauschen mit anderen oder ehrenamtlich mitarbeiten: Gemeinsam gestalten wir Kirche an der Westküste. » Miteinander

Partnerschaften mit Tansania, Brasilien, Estland und Indien sowie die Aktion „Nordfriesland genießt Fair“ in Kirchengemeinden und Weltläden verbinden weltweit. » Mit anderen

22.11.2017

Wir haben eine neue Homepage

Nun ist sie am Start, die neue Homepage. Übersichtlich sollte sie sein und ein frisches Layout mitbringen. Es ist ein sogenanntes Parallax-Theme geworden, das natürlich auch auf mobilen Geräten schick aussieht: Sie erreichen weitere Informationen und Links durch Scrollen. In der Mitte eine Landkarte mit den Gemeinden, denn sie sind das Herz des Kirchenkreises. Wenn Sie auf das Fähnchen klicken, blättert sich der Kontakt auf.[mehr]


19.11.2017

Versöhnung über den Gräbern

Ladelund – Der Volkstrauertag ist ein seltsamer Tag im Jahreslauf: Zum Gedenken an die vielfältigen Opfer der beiden Weltkriege treffen sich Bürger- und Christenvertreter mit zunehmender Ratlosigkeit in Anbetracht der langsam aussterbenden Veteranen und Angehörigen an den immer noch so genannten „Ehrenmälern“, den traurigen Gedenktafeln für die im Krieg gebliebenen Soldaten. Gleichzeitig ist bei allen Beteiligten die Gewissheit so stark wie nie, dass das unzählige Leid nicht vergessen werden darf. In Ladelund hat der Volkstrauertag ein besonderes Gewicht: In der kleinen Gemeinde nahe der dänischen Grenze stand ein KZ. Am Volkstrauertag steht [mehr]


18.11.2017

Lichterfest im Haus am Park

Husum – Ein Licht anzünden in dunkler Zeit, das tun Kinder und Mitarbeitende im Haus am Park mit ihrem jährlichen Lichterfest. Sie trotzen damit dem November und der allgemeinen Vereinsamung. So war es auch diesmal: Eltern, Geschwister, Kollegen und Förderer der Einrichtung kamen in die Theodor-Storm-Straße, Kinder und Mitarbeitende hatten Zelte und den großen Grill aufgebaut. Es gab Kaffee, selbstgebackenen Kuchen und Zeit für Begegnung und Gemeinschaft.[mehr]


01.11.2017

Volle Kirchen zum Reformationsjubiläum

Nordfriesland – Es war ein grandioses Fest und übertraf alle Erwartungen: Zum Reformationstag füllten sich die Kirchen landauf landab, teilweise war es voller als zu Weihnachten. Erstmals seit vielen Jahren war der 31. Oktober als Gedenktag an den Thesenanschlag Martin Luthers 1517 bundesweiter Feiertag.[mehr]


31.10.2017

Jacob Lissowsky gewinnt Kurzfilmwettbewerb

Husum – Kino einmal anders: Ein freundlich lächelnder Luther empfängt das Publikum im Foyer, das Popcorn steht bereits auf den Tischen, viele, junge Menschen strömen in das Lichtspielhaus, sie begrüßen sich, viele kennen sich offenbar. Es wird viel geschnackt, die Stimmung ist wohltuend aufgeregt. Spannung liegt in der Luft. Gleich ist es soweit.[mehr]


25.10.2017

Am 31. Oktober ist Reformationsfest!

Luther wählte den 31. Oktober 1517 sehr bewusst für seine provokante Aktion: Es war der Tag vor Allerheiligen, an diesem Tag beteten die Christen seiner Zeit besonders intensiv zu den Heiligen um das Seelenheil ihrer Verstorbenen. Denn um die Verstorbenen ging es beim Ablasshandel: Wer einen Ablassbrief kaufte, kaufte sozusagen ein Stück von der Heiligkeit der Heiligen für seine geliebten Angehörigen, damit diese nicht gar zu lange im Fegefeuer schmoren müssten. Der Ablasshandel war ein perfides Spiel mit den Ängsten und mit dem Gewissen der Gläubigen. Mit seinen 95 Thesen belegte Luther, der damals Professor der Theologie in Wittenberg war, [mehr]


21.10.2017

Propstwahl: Kandidatin stellt sich vor

Der Kirchenkreis Nordfriesland wählt eine neue Leitungsperson: Nach dem Weggang von Dr. Kay-Ulrich Bronk ist die Stelle des Propstes für den Nordbezirk neu zu besetzen. Dafür hat sich ein Pröpstewahl-Ausschuss gebildet, der der Synode, die letztlich entscheidet, Pastorin Susanne Sengstock für diese Aufgabe vorschlägt. [mehr]



Tauffest Fotogalerie

Auf den Seiten des Tauffestes können Sie sich ein Bild machen von dem Fest in einer Fotogalerie.


Jahresthema 2017

Veranstaltungen zum Reformationsjubiläum, Hintergründe, Materialien und Ideen bietet die Internetseite zum Jahresthema 2017: www.zum-wort-stehen.de.