27.05.2017
Großes Interesse an den Pilgerwegen
Strand in der Messehalle

BERLIN/NORDFRIESLAND. Ein kleines Stück Strand mit Muscheln, Treibholz und einer Schatzkiste weckt in Halle 10 auf dem Berliner Messegelände das Interesse der Kirchentagsbesucherinnen und -besucher. In der Tat finden sie hier...[mehr]


27.05.2017
Endlich dabei
Pfadfinderin Sarah

BERLIN/LECK. Sarah fieberte dem Kirchentag entgegen. „Ich hab da schon immer drauf gewartet“, bekennt die 17-jährige Pfadfinderin aus Leck. Am Dienstag, eine Tag vor Beginn des protestantischen Großtreffens war es endlich soweit....[mehr]


10.05.2017
Bahnsteigdienst
Andacht auf dem Bahnsteig

HUSUM. „Hoffnung geben, wo Menschen leben“ – so lautete das Motto des diesjährigen „Tag der Bahnhofsmission“. Auch die Husumer Einrichtung, direkt neben dem Bahnhofsgebäude gelegen und eingebettet in das Diakonische Werk Husum,...[mehr]


10.05.2017
Ein Führerschein der besonderen Art
Freude über den Führerschein

HUSUM. Einen Führerschein haben die Schülerinnen und Schüler der 8. Klasse an der Rungholtschule Husum seit dem 4. Mai. Keinen zum Auto fahren, sondern einen, um sicher durch das Leben zu steuern. In vier „Fahrstunden“ haben sie...[mehr]


12.04.2017
Zehn Jahre „schwarz-rote Flotte“ am Bahnhof
Jubiläumsgäste mit Fahrrädern

HUSUM. Es sitzt sich gut auf dem Sattel. Ein bisschen muss er in der Höhe verstellt werden; sonst hat man „die Knie an den Ohren“. Nur noch das knallgelbe Warnwestchen übergestreift – und dann schwingt sich eine Handvoll...[mehr]


09.03.2017
Fachtag „Vielfalt verstehen und gestalten“
Arbeitsgruppe

HUSUM. Wie können Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einer Kindertagesstätte Kindern mit Fluchterfahrung begegnen? Mit dieser Fragestellung beschäftigte sich der 3. Fachtag der Evangelischen Kindertagesstätten im Kirchenkreis...[mehr]


04.03.2017
Nordfriesische Ideen und Projekte ausgezeichnet

TRAVEMÜNDE/NORDFRIESLAND. Zwei Mal konnten Vertreter und Vertreterinnen des Kirchenkreises Nordfriesland auf der Landessynode der Nordkirche eine Auszeichnung entgegennehmen. Den Sonderpreis für die beste Fundraisingkampagne 2015...[mehr]


03.03.2017
Kurzfilmwettbewerb: Wofür einstehen?

NIEBÜLL. „Zeigt uns in einem 5-minütigen Film, was Eure Überzeugung ist“, so schreibt das Evangelische Kinder- und Jugendbüro des Kirchenkreises einen Wettbewerb im Rahmen des Reformationsjubiläums aus, der nicht ausschließlich...[mehr]


02.03.2017
Fastenzeit und Konsumverhalten

NIEBÜLL. Kann das 40-tägige Fasten, die Passionszeit, genutzt werden, um eine klimafreundlichere und nachhaltigere Ernährungs- und Lebensweise auszuprobieren? Ja, sagen Jugendliche aus Nordfriesland und die Mitarbeiterinnen des...[mehr]


01.03.2017
Freizeiten, ein Spinner-Workshop und viel Zirkus

NIEBÜLL/HUSUM. Auf dem Konferenztisch steht Martin Luther als Spielzeugfigur. Das ist sinnhaft für das Evangelische Kinder- und Jugendbüro Nordfriesland, das mit seinem diesjährigen Programm wieder die Gemeinschaft in den...[mehr]


15.02.2017
Voraussetzung war eine Unbedenklichkeitsbescheinigung
Gratulantion für Heinke Mahnt

BREKLUM. Eine Frau, die Kirche vor allem als Gemeinschaft versteht, „die Mut macht und in der Menschen besonnen und liebevoll miteinander umgehen“, hat am Sonntag in Breklum das Ansgar-Kreuz verliehen bekommen. Der Kirchenkreis...[mehr]


19.01.2017
Mitgefühl und Friedenswunsch
Kerzen für den Frieden

HUSUM. „Wir können es nicht hinnehmen, dass ihr eure Kinder und Lieben bei diesem Anschlag verloren habt.“ Ein Satz der Solidarität. Darauf gibt es spontanen Applaus der etwa 100 Menschen auf dem Husumer Marktplatz. Die...[mehr]


16.12.2016
Motor, Kämpfer, Visionär
Auszug aus der Kirche

HUSUM. Ein passionierter Gestalter und kritischer Geist: Dieter Pelties geht in den Ruhestand Eine Zusammenfassung seiner Tätigkeit beim Diakonischen Werk Husum ist Dieter Pelties im Augenblick noch nicht recht möglich: „In den...[mehr]


08.12.2016
Ideen für ein wertvolles Morgen
Wortbildmarke Klimakampagne

IEBÜLL. Klimaschutz und Nachhaltigkeit – diese Themen gehen an drei Gewohnheiten: an das Autofahren, an den Fleischverzehr und an die Elektronik. Viele Menschen fühlen sich bedrängt und wünschen deshalb keine Bevormundung von...[mehr]


05.12.2016
Synode: Friedhofswerk und Haushalt 2017
Propst und Lutherfigur

BREKLUM. Diskussionsfreudig zeigte sich die Kirchenkreissynode Nordfrieslands auf ihrer 21. Tagung am vergangenen Freitagabend in Breklum. Zwei wichtige Punkte standen auf der Tagesordnung: die Einrichtung eines Nordfriesischen...[mehr]


26.11.2016
Ihre Stimme zählt

NORDFRIESLAND. Morgen ist Wahltag. Eine Möwe auf den Plakaten lädt seit einiger Zeit bereits dazu ein. In den Kirchengemeinden Nordfrieslands werden neue Kirchengemeinderäte gewählt. Zwischen Eider und dänischer Grenze sind 85598...[mehr]


23.11.2016
Ein Liebhaber seiner Kirche
Bischof und Möller

HUSUM. „Viel Lebenszeit“ und „seine große Kompetenz“ widme er „seiner Kirche“, betonte Propst Kay-Ulrich Bronk in seiner Laudatio auf Henning Möller. Er stehe nicht nur loyal zu seiner Kirche, sondern engagiere sich aus Liebe zu...[mehr]


22.11.2016
Ein Bus für die Husumer Horizonte
Bewohner mit VW-Bus

HUSUM. Blau leuchtet er zwischen dem goldenen Herbstlaub, der neue Kleinbus für die Seniorentagesstätte der Husumer Horizonte. Die Aktion Mensch hat es mit einer Förderung von 70 Prozent des Anschaffungspreises möglich gemacht....[mehr]


20.11.2016
Neue Bibeln in den Kirchen Nordfrieslands

BREKLUM. Sie ist das „Original“ unter den deutschsprachigen Bibeln. Keine Übersetzung hat die deutsche Sprache, Gottesdienste, Bibellektüre und den christlichen Glauben bis in die heutige Zeit so geprägt wie die Übersetzung durch...[mehr]


06.10.2016
Auszeichnung für Ehrenamtliche
Die Gewinner nach der Preisverleihung

NIEBÜLL/KIEL. „HelferHerzen“ so der Name einer Auszeichnung, die ein Bewusstsein für das vielfältige bürgerschaftliche Engagement schaffen sollen. Preisgeld, Blumen und eine kleine Statue konnten Ehrenamtliche aus dem...[mehr]


06.10.2016
Abenteuer und Erfahrung
Gruppe auf einem Gletscher

NIEBÜLL/HUSUM. Freizeiten in Dänemark, Lettland und an der Treene, ein Klimaworkshop auf einem Traditionssegler inklusive Gletscherwanderung und ein Zirkusprojekt in Emmelsbüll. Auch wenn es so scheinen mag, ein Reiseanbieter ist...[mehr]


02.10.2016
Weder Mensch noch Erde unerschöpflich
Einzug mit Erntekrone

GARDING. Einmal um die Warft mit der St. Christian-Kirche herum reichte der Festumzug zum Landeserntedankfest im nordfriesischen Garding. Voran die Erntekrone, danach mit Bischof Gothart Magaard und Minister Robert Habeck die am...[mehr]


25.08.2016
Kinderschutz geht alle an
Delegation im Kinderschutzzentrum

HUSUM. Anette Langner, Staatssekretärin im Ministerium für Soziales, Gesundheit, Familie und Gleichstellung des Landes Schleswig-Holstein in Kiel, war eigens aus der Landeshauptstadt in die Stormstadt gekommen, um sich über die...[mehr]


05.08.2016
Gemeinsam unterwegs für eine bessere Welt
Halt an der Wasserkante

ST. PETER-ORDING. Das gemeinsame Haus Erde stand im Mittelpunkt der letzten Etappe der diesjährigen Sommertour des Ministerpräsidenten des Landes Schleswig-Holstein Torsten Albig. Weggefährten auf diesem Wegabschnitt am Freitag...[mehr]


News 1 bis 24 von 205