Kinder & Jugend

Kirche probieren und gestalten

Vielfältig beteiligen sich junge Menschen entlang der Westküste an einer lebendigen Kirche: Spiel- und Kreativanregungen, Seminare, Freizeiten, Andachten, Gottesdienste, Konfirmandenzeit. In den Kirchengemeinden und im Kirchenkreis bringen sie ihre Fragen, Ideen und Interessen ein, suchen mit ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Antworten und planen und entwickeln Projekte.

Hand in Hand Kirche gestalten

Hand in Hand bieten Kirchengemeinden und das Evangelische Kinder- und Jugendbüro (EKJB) den jungen Menschen Raum und Zeit sowie ein Netzwerk, um Kirche und Glauben zu erfahren, auszuprobieren und mitzugestalten. Kinder und Jugendliche erleben und probieren Gemeinschaft und Spiritualität. Sie finden Ansprechpartnerinnen und -partner.  Während internationaler Jugendbegegnungen begegnen sich junge Menschen unterschiedlicher Kulturen und Glaubenskulturen, tauschen sich aus und knüpfen Kontakte.

Lebendige Konfirmandenarbeit

Was heißt es, heute als Christ zu leben? Was heißt Leben in der Nachfolge Jesu? Was bewegt Kinder und Jugendliche heute? Was sind Ihre Fragen, Ihre Hoffnungen, ihre Sehnsüchte? An diesen Fragen orientiert sich lebendige Konfirmandenarbeit.

Jede Kirchengemeinde wählt ihr Modell selbst. Möglich sind so zum Beispiel der Beginn im Grundschulalter oder traditionell im Alter von 12 Jahren, wöchentliche Treffen, Blockeinheiten, Konfirmandentage oder -wochenenden.

Evangelisches Kinder- und Jugendbüro

http://www.ev-kinderundjugend-nf.de

Photo of Susanne  Kunsmann
Susanne Kunsmann
Uhlebüller Str. 22
, 25899 Niebüll
04661 1462
Photo of Anna  Ihme
Anna Ihme
Uhlebüller Str. 22
, 25899 Niebüll
04661 1462
Photo of Toby  Möller
Toby Möller
Bonhoefferweg 1
, 25813 Husum
04841 669348

Jahresprogramm 2016

Das aktuelle Jahresprogramm des Kinder- und Jugendbüros.


Zitat

„Das EKJB ist für mich mehr als nur ein Ehrenamt. Ich bin hier quasi groß geworden. Es bedeutet für mich Freundschaft, Kirche, Spaß, Herausforderung und Wertschätzung! Viele Themen und Menschen haben mich hier geprägt und unterstützt! Dies ist vermutlich der Grund, warum ich hier seit vielen Jahren nicht mehr wegzubewegen bin.“

Verena Winter


e-wie-evangelisch

Selbstbewusst bewegen sich junge Menschen im Internet, zum Beispiel auf der Plattform der Evangelischen Jugend:

e-young.de